Drucken

 

Neue Coronaverordnung!!!!!!

 

Nach heutigen Informationen dürfen wir den Schießbetrieb nur noch nach der 2G Regel, also geimpft oder genesen, fortsetzen.

 

Vor jedem Trainingstag müssen sich die Schützen anmelden. (s. Öffnungszeiten)

Es können sich immer für jede Stunde 7 Schützen für einen Luftgewehrdurchgang und 5 Schützen für ein KK oder GK Durchgang anmelden.

Luftgewehr              18.00 Uhr    19.00 Uhr   20.00 Uhr

KK                           18.00 Uhr     

GK                           19.00 Uhr    20.00 Uhr

Die jeweiligen Schützen eines Durchgangs müssen pünktlich erscheinen.

Desinfektionsmittel befindet sich am Eingang und auf dem Weg zu den Schießständen.

Mund Nase Bedeckung ist bis zur Schießposition zu tragen.

Jeder Schütze muss sich entweder über die Luca App anmelden, oder in der Anmeldeliste eintragen mit Name und Anschrift.

Einträge ins Schießbuch auf dem Schießstand übernimmt die Aufsicht. Eigene Schießbücher bitte eigenständig vorbereiten zur Unterschrift.

Vorerst dürfen nur Mitglieder des SV „Tell“ Kirchen am Schießbetrieb teilnehmen.

Den Anweisungen des Aufsichtspersonal ist Folge zu leisten.

Wer sich nicht nach den Regeln richtet, wird ohne große Diskussion vom Schießbetrieb ausgeschlossen.

 

 

Zugriffe: 3385